XS bis XXL

L bis XXL (mittel bis gross)

Bohren / Fräsen

Kompetenz Bohren/Fräsen punkto Grossteile:

Die Spezialisten von Meag bearbeiten auch Schwergewichte von bis zu acht Tonnen mit Dimensionen bis zu L 9200 mm, H 2800 mm und T 1300 mm. Dank konsequenter Investitionstätigkeit verfügen wir über Bearbeitungszentren der neusten Generation, was eine ausserordentlich rationelle Fertigung ermöglicht. Die Laservermessungen der Werkzeugmaschinen garantieren hohe Prozesssicherheit und damit qualitativ korrekte Teile, die wir zum gewünschten Zeitpunkt liefern. Von zentraler Bedeutung ist unser Vorrichtungsbau. Das universelle System, ausgebaut mit raffinierten Konstruktionen, erlaubt uns, Teile in kurzer Zeit aufzuspannen.


Technik neuster Generation.

Bohren und Fräsen von Grossteilen bis zum Schwergewicht. Mit modernster Technik.


Download Maschinenliste

XS bis M (klein bis mittel)

Bohren / Fräsen

Kompetenz Bohren/Fräsen punkto Kleinteile:

In der Sparte Kleinbearbeitung bohren und fräsen die Polymechaniker alle Teile ab wenigen Millimetern Grösse. Der moderne CNC-Maschinenpark mit Horizontal- und Vertikal-Bearbeitungszentren ermöglicht es, präzise und kostengünstig zu fertigen. Mit dem postprozessororientierten CAM-System programmieren wir auch aufwändige Teile. Wir übernehmen bereits vorhandene Geometriedaten. Daraus ergeben sich im Bereich der Programmierung entsprechende Einsparungen.


Präzis nach Vorgabe.

Einzelteile oder Serien. Bohren und Fräsen von Kleinteilen. Präzis nach Vorgabe.

Diese Seite ausdrucken
Meag AG, Bodenackerstrasse 11, CH-5014 Gretzenbach
supported by PAWECO GmbH